Responsive image

on air: 

Julia Vorpahl
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Umgestürzter Baum kappt Stromversorgung

Ein umstürzender Baum hat am Freitagabend in der Warendorfer Bauerschaft Gronhorst einen Stromausfall verursacht. Der Baum war gegen 22 Uhr offenbar vom stürmischen Wind umgerissen worden und in einer Freileitung gelandet. Die Feuerwehr erhielt Meldungen über Stromausfälle aus Hoetmar und Freckenhorst, der Baum wurde aus der Leitung geholt. Anwohner hatten Techniker der Stadtwerke alarmiert, die gegen halb elf an der Unglücksstelle eintrafen. Zuerst wurde das Stromnetz so umgeschaltet, dass die betroffenen Haushalte wieder Elektrizität hatten. Die ersten Haushalte waren gegen Mitternacht wieder mit Strom versorgt, die letzten gegen 02:30 Uhr in der Nacht. Vermutlich in dieser Woche wird die beschädigte Leitung ersetzt, heißt es von den Stadtwerken.