Responsive image

on air: 

Leonie Lagrange
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Umsatzeinbrüche durch niedrige Temperaturen

Das schlechte Wetter sorgt für leere Geschäfte im Kreis Warendorf. Gerade die Textilbranche erlebt durch die niedrigen Temperaturen massive Einbrüche. Daher seien die Händler zunehmend besorgt, sagte uns die Geschäftsführerin des Einzelhandelsverbandes Westfalen-Münsterland, Karin Eksen. Die Händler würden auf ihrer Frühlings- und Sommerware sitzenbleiben. Einen ersten Ansturm auf Sommerkleidung könnte es zum Wochenende geben. Denn an Pfingsten soll es in der Region mit den Temperaturen bergauf gehen.