Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Umstrukturierung bei Bezirksregierung

Zum ersten Januar 2008 wird die Bezirksregierung Münster ihre Struktur umstellen. Im Zuge der Verwaltungsreform wechseln etwa 260 Mitarbeiter in den Ruhestand oder an einen neuen Dienstsitz, meist zu Kreisen oder kreisfreien Städten. Von den bisher 5 Standorten der Bezirksregierung bleiben 3 erhalten. Nach Auskunft von Regierungspräsident Peter Paziorek müssen viele der wechselnden Mitarbeiter künftig Wege zwischen 30 und 50 Kilometern in Kauf nehmen. Mit der Umstrukturierung sollen Immobilienkosten eingespart werden. Außerdem sollen für den Bürger mehr Transparenz und kürzere Wege geschaffen werden. Zur Zeit sind etwa 1.700 Mitarbeiter bei der Bezirksregierung beschäftigt.