Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Umzug in Beckum

80 bis 100.000 Menschen werden am Pfingstsonntag in Beckum erwartet. Dann ist Nachholtermin für den Rosenmontagszug. Der war im Februar abgesagt worden, weil sich beim Rathaussturm der amtierende Prinz und seine beiden Hofmarschälle schwer verletzt hatten. Fast 50 Festwagen werden Pfingstsonntag dabei sein. Dazu 17 Musikgruppen. Einzelheiten haben die Veranstalter am Mittag in Beckum vorgestellt. Aus ganz NRW haben sich bereits Fußgruppen bei Stadtmarketing Beckum angemeldet.