Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Umzug und Stadtfest zur 700-Jahr-Feier

Sendenhorst hat mit einem bunten Programm aus Musik, Comedy und Shows das Stadtfest „Sowieso“ und das 700-jährige Bestehen der Stadt gefeiert. (weitere Fotos hier) Den Samstag hatte die Stadt als „Tag der Begegnung“ ausgerufen. Das Programm startete am Nachmittag mit einem großen Umzug. Viele örtliche Gruppen beteiligten sich. Fast 900 Menschen waren allein bei diesem Umzug auf den Beinen, der sich zwischen nachgebildeten Stadttoren durch die Innenstadt bewegte. Die Besucher waren beeindruck: