Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Unbekannter spricht Jungen in Lette an

 

Die Polizei fahndet nach einem Autofahrer, der am vergangenen Samstag in Lette einen Jungen angesprochen hat. Der Mann hatte am frühen Abend an der Hauptstraße neben dem Jungen auf dem Fahrrad angehalten. Laut Polizei forderte er den Jungen mit einer Geste auf, zu ihm ins Auto zu steigen. Der 11-jährige ließ sich aber nicht darauf ein. Er bekam Angst, flüchtete und versteckte sich. Dann verständigte er mit seinem Handy die Polizei. Die griff den Jungen später an der Herzebrockstraße auf. Die Fahndung nach dem Autofahrer verlief ergebnislos. Der Wagen soll groß und grau oder silberfarben gewesen sein. Der Mann am Steuer soll schon älter gewesen sein  - mit grauen lockigen Haaren. Mehr ist noch nicht über ihn bekannt. Die Ermittlungen dauern an, hieß es heute morgen auf unsere Nachfrage von der Polizei.