Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Unfälle im Kreis

Gleich mehrere Unfälle hat es seit gestern auf den Straßen im Kreis gegeben. Am frühen Morgen heute wurden ein 25-jähriger Autofahrer und seine 34-jährige Beifahrerin aus Ahlen zwischen Sendenhorst und Alverskirchen schwer verletzt. Gegen 5:00 Uhr wurden Rettungskräfte und Polizei zur Unfallstelle gerufen – das Auto war dort im Straßengraben gelandet. Fahrer und Beifahrerin wurden schwer verletzt in Kliniken nach Münster gebracht. Schon am Nachmittag war auf der Strecke ein 44-jähriger auf ähnliche Weise verunglückt. Er wurde aber nur leicht verletzt, die L 811 war nur etwa 20 Minuten gesperrt. Und bei einem weiteren Unfall in Everswinkel ist am Nachmittag ein 77jähriger Autofahrer schwer verletzt worden: er wollte auf die Freckenhorster Strasse einbiegen und prallte dabei in den Wagen eines 45jährigen Telgters.“ >