Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Unfälle mit Verletzten

Gleich mehrere Unfälle hat es am Nachmittag im Kreis gegeben. Auf der L 811 bei Westbevern sind drei Menschen zum Teil schwer verletzt worden, als ein 33-jähriger Fahrer aus Sendenhorst mit seinem Wagen in den Graben rutschte. Er und einer seiner Beifahrer wurden leicht verletzt, der dritte Insasse – ein 55-jähriger Ahlener – erlitt schwere Verletzungen. Ebenfalls schwer verletzt wurde ein 73-jähriger Autofahrer in Wadersloh, als er im Graben landete. Nach Zeugenaussagen hatte auf der Geiststraße ein entgegenkommender schwarzer BMW die Kurve geschnitten. Die Polizei bittet um Hinweise. In Drensteinfurt kam ein 27-jähriger Motorradfahrer von der Fahrbahn ab und stürzte, er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Und in Beckum stürzte eine 21-jährige Beckumerin mit ihrem Mofa, als sie bremsen wollte - auch sie wurde verletzt.