Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Unfall auf B 51

Auf der B 51 bei Ostbevern hat es am Mittag einen Verkehrsunfall gegeben. Bei dem Unfall mit einem Sattelzug war der 59jährige Fahrer leicht verletzt worden. Der Sattelzug war von der Fahrbahn abgekommen, hatte einen Grünstreifen durchbrochen und war auf einem parallel verlaufenden Wirtschaftsweg zum Stehen gekommen. Der 59-jährige Fahrer wurde im Führerhaus eingeklemmt, aber nur leicht verletzt. Er gab an, ein starker Hustenanfall habe ihn die Kontrolle über sein Fahrzeug gekostet. Der Sachschaden wird auf etwa 30.000 Euro geschätzt. Während der Unfallaufnahme und der späteren Bergung des Sattelschleppers mußte die B 51 jeweils kurzfristig gesperrt werden.