Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Unfall bei Ahlen

Bei einem Verkehrsunfall ist gestern ein Beckumer schwer verletzt worden. Der 40jähriger war gegen 20 nach 5 auf der B 61 in Richtung Dolberg unterwegs. Er wollte eine vor ihm fahrende Fahrzeugschlange überholen, dabei stieß er frontal mit dem Auto einer entgegenkommenden 45 jährigen Frau aus Ahlen zusammen. Der Mann wurde schwer verletzt, die Frau und zwei Kinder im Alter von 9 und 12 Jahren wurden leicht verletzt. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Die B 61 war für circa 1 1/2 Stunden gesperrt.