Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Unfall beschädigt Schneeräumer schwer

Schnee und Eis haben am Morgen weniger Unfälle im Kreis verursacht als noch in den vergangenen Tagen. In Ahlen kam es allerdings zu einem Unfall mit einem Schneeräumfahrzeug. Bei einem Wendemanöver auf der B 58 hatte der 54jährige Fahrer aus Oelde offenbar einen von Drensteinfurt her kommenden Wagen übersehen. Der Zusammenstoß war so hart, das der Schneeschieber von dem Räumfahrzeug abgerissen wurde. Beide Fahrer blieben unverletzt. Die Mündung der L 811 und der B 58 war für die Bergungsarbeiten aber zeitweise blockiert.

Über 300.000 Euro für Förderprogramm „Sozialer Zusammenhalt - Ahlen Süd-Ost“
312.000 Euro gibt es vom Land für das Förderprogrammm „Sozialer Zusammenhalt - Ahlen Süd-Ost“ nach Ahlen. Die Ministerin für Heimat und Bauen, Ina Scharrenbach, hat die Förderzusage jetzt persönlich...
Stadt Beckum lädt zur "Frischluftkultur im Ständehausgarten"
Am kommenden Freitag (6.8) startet die Veranstaltung „Frischluftkultur“ in Beckum. Wie der Name schon sagt, findet sie draußen statt. Veranstaltungsort ist der Garten hinter dem Ständehaus an der...
Bezirksregierung Münster: Erste Lebenspartnerschaft vor 20 Jahren eingetragen
Morgen (1.8) vor genau 20 Jahren konnten sich gleichgeschlechtliche Paare das erste Mal ihre Lebenspartnerschaft offiziell eintragen lassen. Das erste Paar, dass das tat, kam aus dem Münsterland und...
Ausbildungszahlen im Handwerk im Kreis Warendorf steigen
Bis Ende Juli haben bei uns im Kreis 402 junge Menschen einen Ausbildungsvertrag bei den Handwerksbetrieben im Kreis unterschrieben. Das sind 40 mehr als noch im vergangenen Jahr, heißt es von der...
Bundeswehreinsatz im Impfzentrum in Ennigerloh endet
Knapp sechs Monate haben Bundeswehrsoldaten aus dem Kreis im Impfzentrum in Ennigerloh geholfen, jetzt endet dort ihr Einsatz Die Arbeit dort können wir jetzt aus eigener Kraft stemmen, hieß es vom...
Temporärer Freizeitpark in Warendorf startet am 5. August
Ende nächster Woche (5.8.) startet in Warendorf mit dem Linnenpark der bislang einzige temporäre Freizeitpark im Kreisgebiet in diesem Jahr. Er ist auch ein Ersatz für die Mariä Himmelfahrt-Kirmes in...