Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Unfall in Vellern

In der Nacht ist ein 31jähriger Autofahrer bei einem Unfall in Vellern schwer verletzt worden. Er kam gegen halb 1 auf der L 882 in einer scharfen Linkskurve von der Fahrbahn ab, landete zuerst im Strassengraben und überschlug sich dann. Die Feuerwehr musste den Mann aus seinem Auto befreien. Die Polizei vermutet, dass er Alkohol getrunken hatte. Darum wurde ihm eine Blutprobe entnommen.