Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Unfall legt mehrere Stunden den Verkehr auf der A 2 lahm

Weil zwei LKW fast zeitgleich von der schneeglatten Fahrbahn gerutscht sind musste die A2 am Abend zwischen Beckum und Oelde in Richtung Gütersloh gesperrt werden Es bildete sich zeitweise ein Stau von bis zu zehn Kilometern. Weil er vermutlich zu schnell war, geriet ein 49 - jähriger LKW-Fahrer gegen halb sechs ins schleudern, durchbrach die Leitplanke und fuhr in den Graben. Er musste danach ins Krankenhaus gebracht werden. Die Feuerwehr musste außerdem Diesel abpumpen, der aus dem LKW auslief. In dem Stau der sich dadurch bildete fuhr dann kurze zeit später ein LKW auf ein Auto auf. Verletzt wurde dabei niemand. Erst gegen ein Uhr heute morgen konnte die A2 wieder komplett freigegeben werden Ansonsten gab es im Kreis keine Glatteis Unfälle.