Responsive image

on air: 

Marvin Konrad
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Unitymedia-Kunden vom Netz abgeschnitten

Zehntausende Unitymedia-Kunden waren gestern stundenlang ohne Netz: Bei Bauarbeiten in Münster war ein zentraler Netzknotenpunkt beschädigt worden – und das hatte auch Folgen für viele Menschen im Kreis Warendorf. Sie waren von Telefon, Internet, Radio und Fernsehen abgeschnitten. Auch Radio WAF war betroffen. Vom  Kabelnetzbetreiber Unitymedia hieß es, dass die Fernsehversorgung am Nachmittag wieder aufgenommen werden konnte, das war mit Hilfe einer mobilen Satellitenanlage möglich. Die Reparatur des durchtrennten Kabels dauerte dann aber noch bis zum Abend. Vor allem das Münsterland war von dem Ausfall betroffen, Probleme gab es aber auch in anderen NRW-Regionen.