Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Unternehmerforum will neue Chancen eröffnen

Mit einem Unternehmerforum in Ahlen sollen neue Chancen für Betriebe eröffnet werden. Dabei geht es um die Ausbildung, die vor dem Hintergrund des demografischen Wandels immer wichtiger wird. Am Abend war in der Stadthalle Auftaktveranstaltung: Vertreter der Stadt, des Ahlener Industrie- und Wirtschaftsclubs, der Wirtschaftsförderung und der Hochschule Hamm-Lippstadt saßen zusammen. Das Forum wirbt für ein Studium an der im letzten Jahr gegründeten Hochschule - und dahinter steckt Methode. Man sehe eine Chance, sich anders aufzustellen als andere Hochschulen, um noch intensiver mit der Industrie zusammenzuarbeiten, sagte der Präsident der Hochschule Hamm-Lippstadt, Klaus Zeppenfeld. Damit hätten Unternehmen in der Region auch eine Chance an Mitarbeiter zu kommen. Vier Studiengänge bietet die Hochschule Hamm-Lippstadt derzeit an. Rund 70 Studierende gibt es aktuell und rund 900 sollen es pro Semester in den kommenden Jahren werden.