Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Ursache für Feuer bei AWG weiter unklar

Die Ursache eines Großfeuers in einer Firmenhalle auf dem Gelände des Abfall-Entsorgungszentrums in Ennigerloh wird weiter ermittelt. Ein Brandermittler der Polizei hat seine Arbeit aufgenommen, bisher aber nichts gefunden. Weitere Sachverständige werden jetzt hinzugezogen – bis zu einem endgültigen Ergebnis kann es einige Tage dauern, so eine Sprecherin der Polizei. Auch der Sachschaden ist noch nicht genau abzuschätzen, geht aber wohl in die Millionen. Das Feuer war nach einer Explosion in der vergangenen Nacht ausgebrochen, bis zu 130 Feuerwehrleute bekämpften den Brand stundenlang.