Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Ursache für Holzhausbrand steht fest

Ein Schwelbrand ist vermutlich schuld an dem Feuer in dem Holzhaus in Ostbevern gewesen. Zu diesem Ergebnis kommt ein Brandermittler, der sich das Haus heute angesehen hat. Nach Angaben des Experten vom Zentralkommissariat Warendorf entstand das Feuer durch Glut, die beim Reinigen des Kamins auf Holzbriketts gefallen war. Der Brand war der Feuerwehr gestern mittag gemeldet worden. Als sie eintraf, brannte das Obergeschoß schon und es gab eine starke Rauchentwicklung. Das Wohnhaus ist bis auf weiteres nicht bewohnbar. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 100.000 Euro. Verletzt wurde niemand.