Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Urteil im Autoschieberprozess erwartet

Vor dem Landgericht in Münster werden heute die Urteile gegen Mitglieder einer Autoschieber-Bande erwartet. Hauptangeklagter ist ein 52jähriger Warendorfer. Für ihn forderte die Staatsanwaltschaft sechseinhalb Jahre Haft. Dem Warendorfer und seinen Helfern wird vorgeworfen, Luxusautos geleast und dann Europaweit weiter verkauft zu haben. Insgesamt stehen acht Männer vor Gericht, gegen fünf soll heute das Urteil fallen.