Responsive image

on air: 

Ina Atig
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Vandalen im Freibad

Die Freibad-Saison hat in Ostbevern noch gar nicht begonnen, Unbekannte haben dort aber schon jetzt Spuren hinterlassen. Sie verschafften sich Zugang zum Gelände und zerstörten Tische, Stühle und Liegen, die schon für die Saison bereit standen. Danach landete alles im Wasser. Die Gemeinde Ostbevern hat jetzt Konsequenzen gezogen, denn es ist nicht das erstemal, dass Vandalen im Beverbad ihrer Zerstörungswut freien Lauf ließen. Wegen Sachbeschädigung wurde bei der Polizei Anzeige erstattet. Außerdem wird das Freibadgelände jetzt nachts beleuchtet und mit Videokameras überwacht.