Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

VARIA legt Jahresbericht vor

Über 900 Jugendliche, Frauen, Männer und Paare haben im vergangenen Jahr das Angebot der Schwangerschaftsberatungsstelle VARIA genutzt. Sie  hat bei uns im Kreis Standorte in Ahlen, Beckum, Oelde und Warendorf - und liegt ihr Jahresbericht vor. Häufig hatten Eltern Probleme vor und nach der Geburt und kamen deshalb in die Beratungsstelle. Die Zahlen dieser Beratungen sind an allen VARIA-Standorten gestiegen, zeigt der Jahresbericht. Geht es um Schwangerschaftskonflike, sind sie eher rückläufig. Ein zunehmendes Problem sind wie es aussieht auch geeignete und bezahlbare Wohnungen für werdende Eltern. Ein Thema waren auch die gestiegenen Kosten für Verhütungsmethoden. Viel Anklang fanden die Vortragsabende zu Elterngeld und Elternzeit, die in Oelde angeboten wurden. Die wird es auch in diesem Jahr geben. Geplant ist außerdem ein regelmäßiges Väterangebot. Auch sexualpädagogische Projekte führt VARIA durch. Im letzten Jahr gab es 180 davon.