Responsive image

on air: 

Markus Westerbeck
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

VCD fordert Klima-Abo für öffentlichen Nahverkehr

Busse und Bahnen sind zu teuer. Das sagt der Verkehrsclub Deutschland. Unter anderem an die Kreistags-, Stadt- und Gemeinderatsfraktionen im Kreis Warendorf hat der VCD jetzt eine Broschüre verschickt, in der er ein Klima-Abo für den öffentlichen Nahverkehr fordert. Der Vergleich der Preisentwicklung bei den öffentlichen Verkehrsmitteln mit der allgemeinen Teuerung oder den Kosten fürs Autofahren macht klar: Bus und Bahn sind da kaum konkurrenzfähig. Die Preise für öffentliche Verkehrsmittel steigen viel schneller. Die Folge: Im Kreis Warendorf werden nur 7 Prozent aller Fahrten mit Öffentlichen zurückgelegt, aber 58 Prozent mit dem Auto. Im Münsterland gebe es keine Lobby für die Öffentlichen, beklagt VCD Sprecher Thomas Lins aus Warendorf. In anderen Regionen Deutschlands, der Schweiz oder in Frankreich gebe es deutlich attraktivere Angebote.