Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Verdächtiges Gepäckstück am Bahnhof

Eine Zugbegleiterin der Eurobahn hat heute früh gegen halb sechs ein herrenloses Gepäckstück im Münsteraner Hauptbahnhof entdeckt. Es stand auf dem Bahnsteig neben Gleis 17, an dem auch die Regionalbahn "Der Warendorfer" ein- und ausfährt. Die Bundespolizei sperrte vorsorglich den Bahnsteig und die beiden Gleise 14 und 17. Die Züge wurden auf andere Gleise umgeleitet. Spezialisten untersuchten das verdächtige Gepäckstück. Sie konnten nach rund drei Stunden Entwarnung geben.