Responsive image

on air: 

Sascha Scheuer
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

ver.di-Streik im Kreis Warendorf

Die Warnstreiks im öffentlichen Dienst wird im Kreis vor allem zu spüren bekommen, wer mit dem Bus fahren will. Zwar hat die Gewerkschaft Verdi Bezirk Münsterland vor allem in Beckum und Ahlen zum Streik aufgerufen. Der Busverkehr ist aber auch im Rest des Kreises eingeschränkt. Bestimmte Busverbindungen fallen sogar bis auf vereinzelte Fahrten aus. Das sind laut Regionalverkehr Münsterland, RVM, die Linien S 20 Warendorf-Münster und S 30 Beckum-Münster. Viele Buslinien im Bereich Beckum und Ennigerloh verkehren stark eingeschränkt, ebenso wie einige Verbindungen nach Münster. Die meisten Schulbusse im Kreis fahren aber. Eine vollständige Liste aller Beeinträchtigungen der RVM finden Sie HIER. Ansonsten werden in Ahlen heute Biomüll und Papiertonnen nicht abgeholt und der Wertstoffhof hat zu. Die städtischen Kitas in Ahlen sind diesmal nicht vom Warnstreik betroffen. In der Kita Ostwall wird allerdings nur eingeschränkt betreut. Aus Beckum gab es keine Rückmeldung auf unsere Frage nach den Auswirkungen. Dort sind offenbar vor allem die Busse betroffen.

Vermisster Senior aus Beckum wieder aufgetaucht
Der 79-jährige Senior aus Beckum ist wieder da. Er wurde wohlbehalten aufgefunden, heißt es von der Polizei. Der Mann wurde gestern von Verwandten als vermisst gemeldet. Die Polizei Warendorf...
26 akut von Corona Erkrankte im Kreis Warendorf
Im Kreis Warendorf gibt es aktuell 26 akut mit dem Coronavirus erkrankte Menschen. Das meldet das Kreisgesundheitsamt heute. Im Vergleich zum Vortag ist das ein Mensch mehr. 832 Menschen gelten als...
Jahresabfallgebühren: Ostbevern am teuersten, Wadersloh am günstigsten
Die Müllgebühren in den Kommunen in NRW gehen weit auseinander. Das zeigt ein Vergleich des Bundes der Steuerzahler. Im Durchschnitt zahlt ein Vier-Personen-Haushalt in NRW 270 Euro für die...
Autofahrer in Ahlen rast durch die Fußgängerzone - Polizei sucht Zeugen
Die Polizei in Ahlen sucht nach einem Autofahrer, der am Sonntagnachmittag deutlich zu schnell durch die Fußgängerzone in der Innenstadt gefahren ist. Ein Zeuge beobachtete, wie der Mann mit...
Ausbildungsjahr im Kreis Warendorf gestartet
Auch im Kreis Warendorf ist gestern [03.08.] das neue Ausbildungsjahr angelaufen. Von der Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf heißt es dazu: Die Zahl der besetzten Ausbildungsplätze im Kreis...
Babyboom im Ahlener St.Franziskus-Hospital
Im Ahlener St. Franziskus-Hospital hat es im vergangenen Monat einen Babyboom gegeben. 106 Babys kamen dort zur Welt. Allein in der letzten Woche habe es 16 Entbindungen gegeben. In der Zeit von Juli...