Responsive image

on air: 

Markus Westerbeck
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

ver.di verlangt mehr Kontrolle von verkaufsoffenen Sonntagen

Die Landräte im Münsterland und damit auch Landrat Gericke bei uns im Kreis sollen verkaufsoffene Sonntage in ihren Gebieten überprüfen. Dazu hat die Gewerkschaft ver.di sie in einem Schreiben aufgefordert. Die Gewerkschaft mahnt zum Fair Play. Es dürfe nicht sein, dass Gemeinden, die sich bei den Sonntagsöffnungen an Recht und Gesetz halten, einen Nachteil den anderen gegenüber haben, so ver.di-Geschäftsführer Bernd Bajohr. Wenn Gemeinden verkaufsoffene Sonntage beschließen, sollten die Landräte als Kommunalaufsicht deshalb genau hinsehen, ob sie zulässig sind. Wenn sie das nicht sind, müsse der Landrat dann die jeweiligen Bürgermeister anweisen, die entsprechenden Beschlüsse zu beanstanden.