Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Verein "Frauen helfen Frauen" in Beckum stark ausgelastet

Rund 500 Frauen und Mädchen haben im vergangenen Jahr Hilfe beim Verein „Frauen helfen Frauen“ in Beckum gesucht. Die Nachfrage an Beratungsangeboten sei anhaltend hoch, heißt es von dort. Über 2200 Beratungs- und Therapiegespräche haben die Mitarbeiter der Beratungsstelle im vergangen Jahr geführt, geht aus dem Tätigkeitsbericht für 2018 hervor. Die meisten Gespräche, fast 80 Prozent, drehten sich um Thema Gewalt. Der größte Teil der Frauen und Mädchen ließ sich dabei zum Gewaltschutz beraten, das heißt, es ging um eine akute Gefährdungssituation. Mehr als ein Drittel der von Gewalt Betroffenen hat sexualisierte Gewalt erlebt. Seit letzten Jahr bietet der Verein Frauen helfen Frauen Beckum außerdem eine „psychosoziale Prozessbegleitung“ an, ein Unterstützungsangebot für Opfer, die sich entscheiden, Anzeige gegen den Täter zu erstatten. Auch das Thema Vorbeugung war stark im Fokus des Vereins.