Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Verfolgungsjagd in Ennigerloh

Die Polizei fahndet nach einem mutmaßlichen Autodieb. Der Mann hatte sich Mittwochabend auf der B 475 in Ennigerloh verdächtig verhalten und sollte kontrolliert werden. Zunächst hielt der verdächtige Autofahrer, der in einem Audi saß, auch an. Als die Beamten dann aber auf den Wagen zugingen, gab er Gas. Er fuhr bis zur Straße „ Zum Dannenhof". Dort stieg er aus und flüchtete mit einem Rucksack zu Fuß durch die dortigen Gärten. Die Polizei konnte ihn zunächst noch verfolgen, setzte dann aber einen Suchhund ein. Der konnte seine Spur erst noch aufnehmen, später verlor sie sich jedoch. Seinen Rucksack hatte der Mann auf der Flucht fallengelassen: darin befand sich Einbruchswerkzeug. Und der Audi war im November in Menden gestohlen worden, stellte die Polizei fest.