Responsive image

on air: 

Sascha Scheuer
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

"Verhütung ist nicht das Problem"

Donum Vitae ist mit der Arbeit in 2013 zufrieden

Die Schwangerenkonfliktberatung Donum Vitae aus Ahlen hat im letzten Jahr 486 Frauen und Männer bei uns im Kreis Warendorf beraten. Die Arbeit sei erfolgreich gewesen, heißt es in der Jahresbilanz für das Jahr 2013. Vorrangig ließen sich Frauen zwischen 27 und 34 Jahren in beraten, heißt es von Donum Vitae.

Ein Arbeitsschwerpunkt von Donum Vitae ist die Schwangerenkonfliktberatung. Zu der kamen letztes Jahr knapp 130 Männer und Frauen mit existenziellen Sorgen. Dazu zählt beispielsweise, wenn man nicht wisse, wie das Kind finanziell durchzubringen sei; oder die werdenden Eltern extrem jung seien. Immer öfter kämen junge Frauen, beziehungsweise Mädchen, im Alter zwischen 14 und 17 Jahren in die Beratung, um sich Rat in finanziellen Fragen zu holen sowie sich zur Vereinbarkeit der Schwangerschaft und des Mutter-seins während der Ausbildung zu informieren.

Neben der Schwangerenkonfliktberatung gibt es auch die allgemeine Schwangerenberatung. Die nahmen rund 360 Menschen im letzten Jahr in Anspruch.

Nachlässige oder gar keine Verhütung sei bei den wenigsten ungewollten Schwangerschaften ein vorangegangenes Problem gewesen, bilanziert Donum Vitae. Trotzdem könne es immer mal wieder zur ungewollten Schwangerschaft kommen. 

Die Beratungsangebote von Donum Vitae sind kostenlos. 

Drei Corona-Neuinfektionen im Kreis Warendorf
Bei uns im Kreis Warendorf gab es heute drei Neuinfektionen mit dem Coronavirus, dass meldet das Kreisgesundheitsamt. Derzeit sind 25 Menschen infiziert und damit drei mehr als gestern. 831 Menschen...
Maskenpflicht für Schüler im Kreis Warendorf nach den Sommerferien
Die Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen bei uns im Kreis müssen ab nächster Woche Mittwoch mit einem Mund-Nasen-Schutz zur Schule gehen. Das hat heute das NRW-Schulministerium...
Polizei sucht Zeugen nach Unfall auf B64
Am Freitagabend [31.7] hat es auf der B 64 einen Autounfall mit einem Schwerverletzten gegeben. Jetzt werden Zeugen des Unfalls gesucht, heißt es heute von der Kreispolizei. Ein 20-jähriger...
Tönnies in Rheda schlachtet wieder mehr Schweine
Der Fleischkonzern Tönnies schlachtet wieder mehr Schweine. Am Stammsitz in Rheda wurde eine zweite Schicht eingebunden. Die Schlachtung und Zerlegung von Schweinen sei seit Freitag in Absprache mit...
Zwei Jugendliche in Beckum überfallen
In Beckum sind am Samstagabend zwei junge Menschen bedroht und beraubt worden. Gegen 23:15 Uhr waren ein 19-jähriger und eine 18-Jährige mit ihren Fahrrädern auf der Nordbergstraße unterwegs, als sie...
Freibäder und Badeseen im Kreis ziehen Wochenend-Bilanz
Das warme Wetter am Wochenende hat für eine Menge Besucher bei Freibädern und Badeseen bei uns im Kreis gesorgt. Dabei wurden die Hygiene- und Abstandsregeln während der Corona-Pandemie weitgehend...