Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Verkehrsberuhigung in der Beckumer Oststraße

Die Oststraße in Beckum soll eine verkehrsberuhigte Zone werden. Das hat der Rat der Stadt Beckum am Abend beschlossen. Damit soll die Fußgängerzone in der Innenstadt erweitert werden. Der Beschluss ist notwendig, um Fördergelder des Landes beantragen zu können. Für die weiteren Schritte werden die Bürger um Mitarbeit gefragt. Außerdem stimmten die Ratsmitglieder dem Zusammenschluss der Aktion Münsterland und der Münsterland Touristik zu. Der neue Verein Münsterland Marketing soll wettbewerbsfähiger sein und wird den Sitz am Flughafen Münster Osnabrück haben.