Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Verkehrschaos in Warendorf

Am Bahnübergang Osttor/B 64 in Warendorf hat es im Feierabendverkehr massive Probleme gegeben. Die Bahnschranken blieben eine Weile unten. Außerdem funktionierte dort bis zum frühen Abend die Ampelanlage nicht. Hinter den ganzen Problemen steckt offenbar ein neues, elektronisches Stellwerk, das dort eingebaut wird. Das wird künftig von Coesfeld aus gesteuert und ersetzt den Schrankenwärter, der bisher vom Freckenhorster Tor aus auch das Osttor bediente. Signalanlage und Schranke müssen in diese Sicherungstechnik eingefügt werden - und das klappt anscheinend nicht reibungslos.