Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Verkehrsprojekte: Große Diskussionsrunde in der LVHS

Die B 64-Umgehungsstraßen für Warendorf, Beelen und Herzebrock-Clarholz, die Situation in Freckenhorst und die Ausbaupläne für die B 51 bei Telgte: Schon zum zweiten Mal in dieser Woche waren diese Verkehrsprojekte Thema in der Landvolkshochschule Freckenhorst. Gestern abend hatte die Kreis-CDU zu einer Diskussionsveranstaltung eingeladen – mit dabei war diesmal NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst. Bis auf den letzten Platz war die Gartenhalle der LVHS gefüllt - mit Befürwortern und Kritikern des Ausbaus: {media:1} Nicht das „ob“, sondern das „wie“ der Umgehungsstraßen der B 64 soll in den kommenden Monaten diskutiert werden. Vor allem der „Lärmschutz“ sei ein wichtiges Thema, sagte Verkehrsminister Wüst. Etwa 330 Menschen waren zu der Veranstaltung in der LVHS gekommen.