Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Verletzte bei Unfällen

Bei einem Unfall in Lippstadt sind am Abend mehrere Menschen aus Beckum verletzt worden. Kurz nach neun am Abend hatte ein 43-jähriger Fahrer aus Beckum an einer roten Ampel angehalten. Der Fahrer eines Sattelzuges hatte das zu spät bemerkt und prallte mit voller Wucht von hinten auf den voll besetzten Wagen. Das Auto wurde in die Kreuzung geschleudert und drehte sich dabei einmal komplett. Dabei wurden alle vier Insassen verletzt, eine davon schwer: die 17-jährige aus Beckum wurde in ein Krankenhaus gebracht.
In Beckum ist am Morgen eine Autofahrerin schwer verletzt worden. Die 21-jährige war gegen 7:00 Uhr auf dem Mühlenweg unterwegs, als ihr ein LKW entgegenkam. Sie steuerte zu weit nach rechts und geriet auf den Grünstreifen. Beim Versuch, gegenzulenken, überschlug sich das Auto und blieb im Straßengraben liegen. Rettungskräfte brachten die Schwerverletzte in ein Krankenhaus. Die L 822 war zeitweise gesperrt.