Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Verletzte bei Unfällen im Kreis

Im Kreis Warendorf hat es am Vormittag gleich zwei schwere Verkehrsunfälle gegeben: Es krachte zwischen Freckenhorst und Everswinkel und zwischen Sünninghausen und Diestedde. Dabei wurden vier Menschen verletzt - für eine Autofahrerin wurde ein Rettungshubschrauber angefordert. Die 24jährige Autofahrerin aus Everswinkel hatte bei einem Überholvorgang die Kontrolle über ihren Wagen verloren und war in den Gegenverkehr geraten. Dort stieß sie mit einem Warendorfer zusammen. Die Frau wurde in ihrem Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in die Uniklinik Münster geflogen. Der Warendorfer Fahrer kam mit leichten Verletzungen davon. Bei einem weiteren Unfall zwischen Sünnighausen und Diestedde wurden eine 44jährige Frau und ein 65jähriger Mann aus Wadersloh schwer verletzt. Auch hier war ein Auto in den Gegenverkehr geraten.