Responsive image

on air: 

Markus Bußmann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Verletzte bei Unfällen

Autofahrer im Berufsverkehr konnten am Morgen nicht die Lippstädter Straße in Liesborn benutzen. Sie war nach einem Unfall blockiert. Ein Lastwagen mit Anhänger war mit einem Auto im Gegenverkehr kollidiert. Der Lastwagen des 32jährigen Fahrers streifte den Wagen zwar nur, dennoch wurde der 71-jährige Lippstädter am Steuer des Wagens verletzt. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht, der Wagen mußte abgeschleppt werden. Deshalb war die Landstraße zwischen 7.00 und 8.00 Uhr gesperrt. Einen weiteren Unfall im Gegenverkehr gab es schon am Samstag, zwischen Sendenhorst und Hoetmar. Hier hatte ein Autofahrer beim Linksabbiegen einem Motorradfahrer die Vorfahrt genommen. Nach einer Notbremsung und einem Ausweichmanöver konnte der 56jährige Motorradfahrer sicher halten, er hatte das Auto aber touchiert und wurde schwer am Arm verletzt.