Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Vermisster Mann aus Harsewinkel erfroren

Ein in Harsewinkel vermisster 82-jähriger ist tot. Der demente Mann war gestern abend aus einem Krankenhaus verschwunden. Ein Großaufgebot an Polizeikräften hatte daraufhin nach ihm gesucht. Ein Polizeihubschrauber war gleich zweimal im Einsatz, um den Mann mit einer Wärmebildkamera zu finden. Auch die Polizei aus dem Kreis Warendorf hatte bei der Suche geholfen. Heute morgen meldete sich dann in Harsewinkel eine Fußgängerin bei der Polizei: Sie hatte den Mann leblos zwischen Sträuchern am Straßenrand entdeckt. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.