Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Vermißter Stromberger tot aufgefunden

Ein seit September vermisster 50jähriger Mann aus Oelde-Stromberg ist tot aufgefunden worden. Seine Leiche lag in einem Waldstück an der Wadersloher Straße. Der psychisch kranke und allein stehende Mann war am 24. September nicht zur Arbeit erschienen. Die Polizei startete eine große Suchaktion, bei der auch ein Hubschrauber und eine Rettungshundestaffel eingesetzt worden waren ? erfolglos. Gestern wurde der Leichnam gefunden, sein Zustand lässt darauf schließen, dass der Todeszeitpunkt mindestens eine Woche zurückliegt. Hinweise auf ein Fremdverschulden gibt es laut Kreispolizei nicht.