Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Vermisster Student vermutlich tot

Der vermisste Student aus Münster ist wahrscheinlich tot. Davon geht die Polizei aus. „Unsere Erfahrungen lassen keine anderen Schlüsse zu", sagte eine Sprecherin. Am Neujahrstag hatte eine Spaziergängerin einen Schuh im vereisten Dortmund-Ems-Kanal entdeckt. Er gehört dem vermissten 24-jährigen. Die Polizei geht nicht mehr davon aus, den Studenten noch leben finden zu können. Wegen der Eisdecke auf dem Kanal konnten Taucher die Fundstelle noch nicht genauer untersuchen. Sobald das Eis schmilzt, werde die Suche weitergehen, heißt es von der Polizei. Der Student war am Morgen des 24. Dezember nach einem Kneipenbesuch nicht in seiner Wohnung angekommen.