Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Verspätungen und Änderungen nach Rangierunfall

Nach einem Unfall bei Rangierarbeiten in Hamm gibt es in den nächsten zwei Tagen Änderungen im Regional- und Fernverkehr. Die Regionalbahnen 69 und 89 fahren in der Regel als ein Zug von Hamm über Drensteinfurt und Rinkerode nach Münster, so ein Bahnsprecher. Bis Donnerstag fährt nur die RB 69 nach Münster. In der Nacht sind bei Rangierarbeiten leere Personenwagen entgleist. Die Ursache ist bislang unbekannt, die Reparaturarbeiten dauern zwei Tage.