Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Verstärkte Alkoholkontrollen auf unseren Straßen

Die Polizei hat in der Vorweihnachtszeit wieder verstärkt betrunkene Autofahrer im Visier. Am letzten Wochenende war es eher ruhig  - davor waren aber viele alkoholisierte Autofahrer unterwegs, sagte uns Polizeisprecherin Susanne Dirkorte. Werte über ein Promille seien dabei keine Seltenheit gewesen. Autofahrer würden schnell unterschätzen, wie stark sich der Alkohol auswirken kann, sagt Dirkorte.  Auch schon geringe Mengen Alkohol können dazu führen, dass man den Führerschein verliert - sobald Ausfallerscheinungen auftreten. Strafen drohen Autofahrern schon ab einem Promillewert von 0,3.