Responsive image

on air: 

Leonie Lagrange
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Versuchte Einbrüche in Drensteinfurt

In Drensteinfurt sind in der Nacht zu Donnerstag vier Wohnhäuser Ziel von Einbrechern gewesen. Gestohlen wurde aber nichts. Drei Wohnhäuser im Süden von Drensteinfurt und ein Einfamilienhaus in Drensteinfurt-Walstedde waren betroffen. An zwei benachbarten Wohnhäusern wurde die Abdeckung eines Kellerschachtes heraus gebrochen und versucht das darunter liegende Fenster aufzubrechen. In einem Fall gelangten die Täter in den Keller des Wohnhauses. In einem anderen Fall drückten die Täter ein Fenster auf. Weil aber eine Blumenvase herunter fiel, flüchteten die Täter. Mitten in der Nacht wurde außerdem eine Bewohnerin eines Einfamilienhauses in Walstedde auf laute Geräusche  aus dem Keller aufmerksam. Sie stellte ein aufgedrücktes Kellerfenster fest. Auch hier wurde nichts entwendet. Die Polizei bittet um Hinweise.