Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Versuchter Raubüberfall auf Supermarkt

Ein unbekannter Mann hat am Abend versucht, einen K & K-Markt in Neubeckum zu überfallen. Laut Polizei hatte er seine Hand in der Jackentasche und erweckte so den Anschein einer versteckten Pistole. Damit zielte er auf eine Mitarbeiterin an der Kasse und forderte Geld. Die Frau rief laut um Hilfe. Das schreckte den Täter ab – er flüchtete ohne Beute in Richtung Bahnhof Neubeckum. Die Polizei hat bislang vergeblich nach dem etwa 30-jährigen Mann gefahndet.