Responsive image

on air: 

Mike Mathis
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Viele Besucher in den Freibädern

Das Warendorfer Freibad liegt bei den Besucherzahlen derzeit kreisweit an der Spitze. Bis Anfang August diesen Jahres haben bereits 80.000 Gäste das Bad besucht. Im vergangenen Jahr waren es insgesamt nur 75.000. "Das Ahlener Freibad kann eine solche Steigerung nicht verbuchen - hier sind die Besucherzahlen im Vergleich zum Vorjahr recht ausgeglichen. Mit fast 60.000 Besuchern liegt das Ahlener Bad auch nur knapp unter den Zahlen des Freibades in Oelde. Hier wurden bis Anfang August rund 72.000 Besucher gezählt. In Sassenberg locken sowohl das Freibad als auch das Strandbad am Feldmarksee. Während das Strandbad ebenfalls ein Plus an Besuchern verzeichnet, liegt das Freibad leicht unter den Besucherzahlen vom vergangenen Jahr.