Responsive image

on air: 

Patrick Rickert
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Viele Einbrüche über den Jahreswechsel im Kreis Warendorf

Einbrecher haben an Silvester in vielen Städten und Gemeinden bei uns im Kreis zugeschlagen. Schwerpunkt waren dabei Sünninghausen, Drensteinfurt und Ahlen.

In Sünninghausen sind Unbekannte in zwei Einfamilienhäuser im Finkenweg und in der Sonnenstraße eingebrochen. Dabei haben sie Schmuck und Bargeld geklaut.

Auch in Oelde wurden die Bewohner eines Einfamilienhauses zu Einbruchsopfern. In allen drei Fällen war niemand zu Hause. Den Tatzeitraum kann die Polizei daher nur eingrenzen: nämlich zwischen Dienstagabend und gestern Mittag.In Stromberg und Ahlen scheiterten die Einbrecher - hier waren die Bewohner zu Hause.

Weitere Einbrüche und Einbruchsversuche gab es in Drensteinfurter Dichterviertel und in Warendorf.