Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Viele Wallfahrer in Telgte

In Telgte ist die Wallfahrtssaison in diesem Jahr erfolgreich verlaufen. Das teilt das Bistum Münster mit. Insgesamt haben rund 1,5 Millionen Pilger die Wallfahrtsorte im Bistum besucht. Nach Telgte kommen einige Gruppen jedes Jahr, Fußwallfahrten seien weiterhin beliebt und nehmen sogar noch zu, heißt es. Die meisten Telgter Pilger kommen aus dem Umland, die stärkste Gruppe bleibt aber die große Osnabrücker Wallfahrt. In der Zukunft müsse aufgepasst werden, dass Tourismus und Wallfahren sich nicht  vermischen. Beim Pilgern ginge es um viel mehr, als um das Betrachten sehenswerter Kirchen und Kunstwerke, heißt es vom Bistum Münster. Insgesamt gibt es 23 Wallfahrtsorte im Bistum.