Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Vier Anzeigen nach Fußballspiel

Nicht nur bei den Demonstrationen in der Ahlener Innenstadt, auch im Wersestadion in Ahlen musste die Polizei am Abend für Ruhe sorgen. Beim Regionalligaspiel Rotweiß Ahlen gegen Rotweiß Essen zündeten Fans im Gästeblock Pyrotechnik. Das Spiel wurde unterbrochen und konnte erst nach gut einer viertel Stunde fortgesetzt werden. Nach dem Spiel versuchten Essener Fans, aus ihrer Polizeibegleitung auszubrechen. Die Beamten verhinderten Polizeikräfte ein Aufeinandertreffen rivalisierender Fangruppen. Es gab vier Strafanzeigen. Das Spiel selbst endete mit einer 1 zu 2 Niederlage für die Ahlener.