Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Vier Menschen schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Ahlen sind gestern Nachmittag vier Menschen schwer verletzt worden. Eine junge Autofahrerin aus Ahlen hatte auf der Warendorfer Straße Richtung Tönnishäuschen angehalten, weil sie abbiegen wollte. Das hatte ein 48-jähriger Mann aus Sassenberg zu spät erkannt – er rauschte in den Wagen der 19-jährigen hinein. In seinem Auto saßen noch zwei Beifahrerinnen. Feuerwehr- und Rettungskräfte rückten aus und kümerten sich um die Verletzten. Nach der Erstversorgung wurden sie in umliegende Krankenhäuser gebracht. An dem BMW des Sassenbergers entstand bei dem Unfall Totalschaden, hieß es von der Polizei.

Foto: Feuerwehr Ahlen