Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Vier Verletzte auf der B 475

Vier Verletzte gab es am Abend bei einem Verkehrsunfall auf der B 475. Eine Frau aus Glandorf war mit ihrem Wagen in Richtung Sassenberg unterwegs. Beim Einbiegen auf den Zubringer zur K18 übersah die 25-jährige ein entgegenkommendes Auto – beide stießen zusammen. Dabei wurden drei Menschen leicht verletzt und einer schwer. Sie wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Gut eine Stunde war die Straße auf diesem Stück gesperrt. Es entstand ein Sachschaden von rund 13.000 Euro