Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Vier Verletzte bei Unfall in Diestedde

Bei einem Verkehrsunfall in Diestedde sind am Morgen insgesamt vier Menschen verletzt worden. Ein Auto war gegen 6.15 Uhr an einer B 58-Kreuzung über Rot gefahren und hatte einen Motorradfahrer erfasst. Durch den Aufprall wurde das Krad zusätzlich gegen einen Wagen aus Oelde geschleudert. Das Auto des Bochumers prallte gegen einen Wagen aus Sünninghausen. Der 54-jährige Motorradfahrer aus Wadersloh wurde schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Bielefeld gebracht. Die drei anderen Beteiligten wurden verletzt, hieß es von der Polizei.