Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Vocal Champs in Sendenhorst begeistert

Sendenhorst steht dieses Wochenende ganz im Zeichen des A-Capella-Gesangs. Am Abend ist das Festival gestartet – mit neuem Konzept und neuem Namen. Vocal Champs heißt es jetzt. Das Publikum zeigte sich schon nach dem ersten Block begeistert. Gut 400 Zuschauer kamen. Insgesamt 17 Gruppen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz nehmen am Sendenhorster Festival teil. Neben traditionellem ACapella bekommt das Publikum Gesang etwa aus den Bereichen Rap, Comedy und Pop geboten. Erstmals sitzen auch professionelle Veranstalter in der Jury. Das „Vocal Champs“ findet auf dem Festivalgelände der „Alten Molkerei“ statt. Ab 17 Uhr wird deer Acappella-Wettbewerb heute fortgesetzt. Morgen geht es um 13 Uhr wieder los.