Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Volksbank Beckum-Lippstadt zieht positive Bilanz

Die Volksbank Beckum-Lippstadt hat Bilanz ihres vergangenen Geschäftsjahrs gezogen. Und die fiel positiv aus. Die Bank habe solide und erfolgreich gewirtschaftet, sagt Vorstandsmitglied Jörg Deutschmann – und belegt das auch mit Zahlen: So stieg die Bilanzsumme der Volksbank im vergangenen Jahr auf 1,92 Milliarden Euro. Besonders gut lief dabei das Kreditgeschäft. Die Nachfrage nach Wohnimmobilien sei weiterhin ungebrochen, hieß es. Der Jahresüberschuss nach Steuern ist auf fünf Millionen Euro gestiegen. Ende Mai will der Vorstand der Vertreterversammlung deshalb wieder eine Dividende von fünf Prozent vorschlagen. Im laufenden Jahr will die Volksbank Beckum-Lippstadt den digitalen Service weiter ausbauen. Außerdem will sie ihr regionales Profil noch stärker herausarbeiten.