Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Vorerst keine Gesamtschule für Ennigerloh

In Ennigerloh wird es voraussichtlich keine Gesamtschule geben. Stattdessen sollen die bestehenden Real- und Hauptschulen erhalten und gestärkt werden. Das hat am Abend Schulausschusses der Stadt empfohlen. Ausschlaggebend war, dass das NRW-Schulministerium eine Gesamtschule in Ennigerloh nach den voraussichtlichen Schülerzahlen nicht genehmigt hätte, sagte uns Bürgermeister Bertold Lülf: Zudem sei auch nicht absehbar, ob die Anmeldungen sich ausgewogen auf die drei Schulzweige verteilen würden.